Neujahrs- und Planungstreffen DFG-VK-Landesverband Ba-Wü

Sa., 13. Januar 2018, 10-17 Uhr,  Jugendherberge Stuttgart, Haußmannstr. 27

Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen.

10 Uhr: Begrüßung, Ablauf vorstellen, Organisatorisches

10 Uhr 15: „Die Sustainable Development Goals: Chancen für die Friedensbewegung“

Input Roland Blach (DFG-VK Landesgeschäftsführer) und Claudia Duppel (Geschäftsführerin Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg DEAB) anhand drei Schwerpunktthemen: Atomwaffenverbot, Rüstungsexporte, Friedensbildung/globales Lernen

Anschließend

Diskussion Schwerpunktthema 4

„Unter 18 nie?! Rekrutierung Minderjähriger. Die Haltung der Bundes- und Landesregierung im Kontext der UN-Forderungen“ Diskussionsteilnehmer:

  • Leni Breymaier (Vorsitzende SPD Ba-Wü, MdB),
  • Oliver Hillenbrand (Vorsitzender Bündnis 90/Die Grüne Ba-Wü),
  • Tobias Pflüger (stellv. Parteivorsitzender Die Linke, MdB)

Anschließend Aussprache

12 Uhr 15: Rückblick auf ein bewegtes Jahr 2017

Mit Videos und Fotos wollen wir unser Engagement im Ländle und darüber hinaus Revue passieren lassen. Welche Rolle spielte dabei der Bundeskongress? Mit Roland Blach

12 Uhr 45: Mittagspause

13 Uhr 45: Projekte und Kampagnen der DFG-VK 2018, u.a.

Vorstellung und Bildung von Arbeitsgruppen. Weitere Themen sind willkommen.

  • „Frieden geht. Staffellauf gegen Rüstungsexporte“ vom 21. Mai – 2. Juni von Oberndorf über Kassel nach Berlin
  •  „Büchel ist überall - atomwaffenfrei.jetzt“: Atomwaffenverbot, Friedensnobelpreis und wie weiter?
  • Friedensbildung und zivile Konfliktbearbeitung im Kontext des 2 % Ziels der NATO. Wie Alternativen stärken?
  • Rekrutierung im öffentlichen Raum: Militärmesse ITEC in Stuttgart, „Tag der Bundeswehr“ in Mannheim

15 Uhr 30: Kaffeepause

16 Uhr: Jahresplanung

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung per Mail an blach@dfg-vk.de oder telefonisch 0711-51885601.

Facebook E-Mail E-Mail